Gastland Island

Einen literarischen Blick über den Tellerrand bietet der Auftritt des jährlich wechselnden Gastlandes. Hier werden Bücher in deutscher Übersetzung und Bücher über das Land ausgestellt: Belletristik, Lyrik, Reiseführer, Bild- und Kunstbände repräsentieren das Gastland in seiner literarischen, kulturellen und landschaftlichen Vielfalt. Natürlich gibt es auch zum Gastland zahlreiche Veranstaltungen, bei denen man internationalen Gästen begegnen kann.

In diesem Jahr übernimmt Island die Gastlandrolle: Geysire, Vulkane und Nordlichter prägen die Insel und begeistern die Menschen. Auch literarisch hat Island mit seinen bemerkenswerten Autorinnen und Autoren einiges vorzuweisen. Hallgrímur Helgason sagt über seine Heimat: "Jeder zweite Isländer will Dichter oder zumindest Romanfigur sein." Wir freuen uns auf unser lese- und schreibbegeistertes Gastland.

20:15 – Deutsch-isländische Lesung & Gespräch

Buchcafé

Jón Gnarr:

Künstler, Komiker und selbst ernannter Anarchist liest aus seinen Werken

weiter

19:00 – Lesung isländischer Lyrik

Bibliothek

Jón Thor Gíslason & Wolfgang Schiffer:

Erfrischend, grandios, Island!

weiter

20:15 – Lesung

Buchcafé

Kristof Magnusson:

Gebrauchsanweisung für Island

weiter

12:00 – Sprachkurs

Meidinger Saal

Kathrin Henstra:

Isländisch für Anfänger

weiter

14:00 – Lesung für Kinder ab 10 Jahren

Meidinger Saal

Frank Schwieger:

Ich, Odin und die wilden Wikinger

weiter

15:00 – Wikinger-Showkampf

Foyer

Wikinger-Show

weiter

14:00 — 16:30 – Workshop für Kinder ab 6 Jahren

Bibliothek

Karlsruher Illustratoren-Team:

Elfen, Trolle & Fabelwesen

weiter

14:30 — 17:00 – Workshop für Erwachsene

Buchcafé

Anna Dhom:

Stricken mit Island-Wolle

weiter

16:00 – Lesung

Meidinger Saal

Lodi Doumit liest aus:

Island – eine Märchen- und Sagenreise

weiter

18:00 – Vortrag

Meidinger Saal

Island Tours:

Traumziel Island

weiter